Eric Udo Zschiesche

 

 

Der Liedermacher, gebürtiger Dresdener, lebt seit Anfang 1984 in Würzburg. Er erhielt 1987 in Bayern (Sendung des BR - "Songs an einem Sommerabend" ) einen Nachwuchsförderpreis für junge Songpoeten. Seit Beginn der neunziger Jahre widmet er sich u.a. verstärkt dem Schreiben von Kinderliedern. Außerdem entwickelt er mit Erfolg pädagogische Kinderprogramme - in Form von Musiktheater -, welche auch unterrichtsbegleitend und unterstützend eingesetzt werden können. Die Programme sind eine Mischung aus Liedern, Figurenspiel und Theaterelementen. Er kommt mit der Gitarre, spielt dabei Mundharmonika oder Panflöte ( weitere Instrumente) zu seinen mitreißenden und auch nachdenklichen Liedern. Seine pädagogischen Kinderprogramme wurden/werden als Beitrag zur Umwelterziehung oder im Rahmen der Jugendarbeit -z.B. Gewalt- u. Suchtprävention, Förderung sozialer Kompetenz und politischer Bildung- von verschiedenen Institutionen, Städten und Landkreisen durch Fördermaßnahmen unterstützt. Außerdem gibt es nach wie vor Konzerte für Kinder und Erwachsene. Außerhalb Deutschlands gastierte E.U.Zschiesche bisher in der Schweiz, Belgien und Tschechien.
 

 

 

Copyright 2012 by Eric Udo Zschiesche